top of page

Unbewusstes Teil 2: Unbewusstheit ist, als würdest du einem Kind dein Handy mit geöffneter ...

... Amazon-App in die Hand drücken und sagen: Bestell einfach mal.


Das hört sich irgendwie grob fahrlässig an, oder? Naja, kommt auf das Kind an😈👼 bzw. dein Unterbewusstsein.


Das Unterbewusstsein möchte dich eigentlich unterstützen mit seinen Automatismen. Unterbewusst laufen viele super nützliche Dinge ab wie: nicht jeden einzelnen Schritt planen zu müssen beim Gehen, nicht jedes Mal nachdenken zu müssen, ob du erst kuppeln und dann schalten musst und wie die Zahnpastatube aufgeht.

Und es sind Verhaltensmuster aus Erfahrungen und Gewohnheiten gespeichert, von denen du als Kind annehmen durftest, dass sie notwendig seien in der erlebten Umwelt (eigene Meinung lieber nicht äußern, bloß nicht auffallen etc.).


Da unser tagtägliches Verhalten jedoch zu 90 - 95 % ❗durch unser Unterbewusstsein gesteuert ist, geben wir unserem Unterbewusstsein einen echt großen Vertrauensvorschuss...!


Wie findest du denn nun heraus, ob das nun schlau oder eher blauäugig ist? Übertragen auf unsere Amazon-Analogie bedeutet das, einfach mal zu schauen, was da so geliefert wird💁‍♀️. Bist du einverstanden mit dem, was dir das Leben so beschert (weil du es dir mit deinen rund 95 % Unbewusstheit kreiert hast)?


Wenn jede Woche ein neues Fass saure Gurken🥒 geliefert wird und du Gurken nicht magst, darfst du dir deine Abos mal genauer anschauen. Übersetzt heißt das zum Beispiel: Wenn du ständig neue Beziehungen eingehst und immer an denselben Themen scheiterst, darfst du dir das z. B. im Coaching mal genauer anschauen.


Und hier schließt sich der Loop zum Mangeldenken: Wir merken es schlichtweg einfach häufig nicht, dass wir im Mangel sind und die entsprechende Frequenz ausstrahlen. Seitdem ich mir viele (längst nicht alle) neuronalen Prägungen (Angst vor Kontrollverlust, Konfliktscheu, Angst vor Ablehnung, um nur ein paar zu nennen) bewusst gemacht und sie integriert habe, kann ich viel bewusster leben und bewusster fühlen. Und gebe somit immer weniger ungewollte Bestellungen beim Universum ab🥳.


Wenn also dein Treppenhaus voller Gurkenfasslieferungen🥒ist und du dich verzweifelt fragst, wo die schon wieder herkommen, schreib mir gerne eine PN und wir schauen uns dein Abosystem genauer an💌.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page